BJ

Wer liebt sie nicht: die warme Ofenbank

Bei diesem modernen Ofen dient auch die Ofenbank als Heizfläche. „Genau der richtige
Platz an einem kalten Wintertag“, schwärmen die Kunden. Damit die Tür zwischen Wohnzimmer
und Esszimmer nicht den Ofen verdeckt, wurde sie ersetzt durch einen Durchgang.
Der hat dieselbe Breite wie die beleuchtete Ofenwand. Das wirkt harmonisch abgestimmt.
Ein erfahrener Ofenbauer achtet nämlich nicht nur bei der Technik, sondern auch bei der
Gestaltung auf jedes Detail und fügt den Ofen perfekt ins das bestehende Raumkonzept ein.
Die hier verwendete Tür gibt es serienmäßig nur in einem kurzen Feuerraum. Auf Wunsch
erhalten Sie alle Feuerungen allerdings auch nach Maß. Befeuert wird dieser Ofen von der
Diele aus. Auch das Holzvorratsfach befindet sich dort. Der Wohnraum bleibt also sauber.
In der Diele wurde außerdem eine Wärmewand errichtet. Wer an einem kalten Tag von
draußen hereinkommt, wird von der abgestrahlten Wärme empfangen.